Acubis

ästhetisch, flexibel, vielseitig

Idee/Konzept

Das ungedämmte Flachdach Acubis von Solarlux setzt neue Maßstäbe hinsichtlich Design und Funktionalität: Freistehend oder ans Haus angeschlossen, lässt es sich mit Schiebe- oder Schiebe-Dreh-Systemen von Solarlux senkrecht verglasen und zu einem Glashaus erweitern. So verbindet es Schutz vor Regen und maximale Gestaltungsfreiheit mit höchstem Komfort. Der nahezu unsichtbare Glaskubus fügt sich als eigenständiger Raum mit seiner filigranen, zurückhaltenden Optik in jeden Architekturstil ein – insbesondere in den kubischen.

Alleinstellungsmerkmal

Das Acubis zeichnet eine elegante Konstruktion aus, die durch den Einsatz einer innenliegenden Statik und einer schmalen, umlaufenden Blende mit einer Höhe von nur 253 mm erreicht wird. Zusammen mit schlanken Sparren lässt diese viel Licht hindurch. Bei besonderen statischen Anforderungen wie großen Dachflächen oder Wind- und Schneelasten kann das Acubis mit einer Stahlarmierung in den Einschubkammern der tragenden Profile ausgestattet werden. Auch die garantierte Dichtigkeit macht das Acubis zu einem einzigartigen Flachdach: Die Dachneigung von zwei Grad ist kaum sichtbar, jedoch wird das Regenwasser so kontrolliert über verdeckt liegende Dachrinnen und Fallrohre abgeleitet.

Wie charakterisieren Sie die Individualität des Designs?

Das Flachdach Acubis überzeugt mit seinem zeitlosen, puristischen Design und fügt sich somit ideal in kubische Baustile ein. Schmale Ansichten und die innenliegende Statik des Profilsystems verleihen dem Dach eine klare Eleganz. Die pulverbeschichteten und abgerundeten Solarlux Aluminium-Profile fügen sich zu einer harmonischen Einheit und lassen das Acubis optisch wie aus einem Guss erscheinen.

Gibt es besondere Nachhaltigkeitsaspekte?

Die Profile sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und damit extrem langlebig. Die Zertifizierung nach Wertstoffkreislauf A.U.F. bestätigt ein umweltgerechtes und ressourcenschonendes Recycling des Aluminium und trägt dem Nachhaltigkeitsgedanken Rechnung. Solarlux ist umweltzertifiziert nach DIN EN ISO 14001:2015 und hat sich somit verpflichtet, die Umweltleistung in allen Bereichen und bei den Produkten ständig zu verbessern.

Galerie

Einsatzmöglichkeiten/Referenzen

Die Vielseitigkeit des Systems eröffnet zahlreiche Gestaltungs- und Einsatzmöglichkeiten: Das Flachdach kann frei stehen oder an eine Hauswand angeschlossen werden. Perfekt auf das Acubis abgestimmte bewegliche Verglasungen von Solarlux bieten flexiblen Wind- und Wetterschutz. Sie lassen sich barrierefrei öffnen, in dem die Glaselemente zur Seite geschoben, aufgedreht und zu einem schmalen Flügelpaket innen oder außen verstaut werden. So kann das Acubis als offene und teilgeöffnete Terrassenüberdachung sowie als rundum geschütztes Glashaus eingesetzt werden. Auch große Dachkonstruktionen, maximale Öffnungs- und Stützweiten sowie Ganzglas-Ecken können dank des umfangreichen Profilsortiments realisiert werden.