Okiniiri no basho / Lieblingsort

Ruhiger Garten im urbanen Raum der ständig gebraucht wird. Der Umbau des Gartens, generiert mehr Raum beim kleinen Haus.

Gartenkultur AG
3322 Urtenen-Schönbühl
Schweiz

Wo liegt der Garten? Gibt es typische regionale Merkmale, die der Garten aufgreift?

EFH Quartier zwischen den Häusern

Wie lautete der Auftrag bzw. welche Wünsche hatte der/die Auftraggeber/in?

Abgrenzung zu den Nachbarn (Saunagarten)

Galerie

Was war Ihr erster Gedanke zu diesem Projekt/ bzw. ihr erster Eindruck vom Garten?

Der Garten war total überwachsen.

Was sah Ihr Planungskonzept vor? Welche grundlegenden Ideen stecken hinter dem Konzept?

Japangarten / Sitzlounge unter dem Wasserspiegel / Lösung so erstellt, dass sie nicht die Aussicht vom Innenraum tangiert.

Was haben Sie vor allem verändert? Wie sind Sie vorgegangen?

60m3 wurden ausgebaggert.

Was macht den Garten jetzt aus? Wie würden Sie die Atmosphäre des Gartens beschreiben? Wie würden Sie ihn charakterisieren?

Ruhiger Garten im urbanen Raum der ständig gebraucht wird. Der Umbau des Gartens, generiert mehr Raum beim kleinen Haus.

Gibt es besondere Pflanzen, die verwendet wurden (Pflanzkonzept)?

Bonsai (Pinus mugo), Acer Shishigashira Equisetum, Iris ensata, Cotinus Young Lady, Fargesia Campell, japanische Azaleen, Hydrangea - Little Lime, Limlight, The Bride, Prunus serrulata Kanzan, Acer Bloodgood, Tymus serphyllum Minor, Carex morrowii Ice Dance

Auf welches Highlight/Detail im eingereichten Projekt sind Sie besonders stolz? Was ist besonders gut gelungen?

Der Pool steht millimetergenau zum Haus. / Japanisches Design