Oaks in the Rocks - 7 Eichen, 35 Tonnen Felsen, 1 Garten

Der Garten ist ein geschlossener Raum. Die Architektur verbindet sich mit der Natur. Sinnlich / Stimmungsvoll

Gartenkultur AG
3322 Urtenen-Schönbühl
Schweiz

Wo liegt der Garten? Gibt es typische regionale Merkmale, die der Garten aufgreift?

Auf einem Hügel vor der Alpenkette Früher stand dort ein altes Kloster mit alten Eichen dort.

Wie lautete der Auftrag bzw. welche Wünsche hatte der/die Auftraggeber/in?

Holzdeck erneuern / Cigarrenlounge erstellen

Galerie

Was war Ihr erster Gedanke zu diesem Projekt/ bzw. ihr erster Eindruck vom Garten?

Der Pool läuft aus / Steril / Der Garten kann nicht den Ansprüchen der Kunden gerecht werden

Was sah Ihr Planungskonzept vor? Welche grundlegenden Ideen stecken hinter dem Konzept?

Riesige Felsen, Gartenhaus und riesige Eichen

Was haben Sie vor allem verändert? Wie sind Sie vorgegangen?

Eichen und Felsen wurden als erstes ausgewählt. Der Kunde schreckte von der Grösse nicht zurück. Bilden von Stufen zur Gestaltung von Räumen.

Was macht den Garten jetzt aus? Wie würden Sie die Atmosphäre des Gartens beschreiben? Wie würden Sie ihn charakterisieren?

Der Garten ist ein geschlossener Raum. Die Architektur verbindet sich mit der Natur. Sinnlich / Stimmungsvoll

Gibt es besondere Pflanzen, die verwendet wurden (Pflanzkonzept)?

Quercus pubescens, Pinus Pumila (Linsen), Taxus baccata (Linsen), Hdrangea Little Lime u. Limelight, Cotinus Young Lady, Hydrange anomala petiolaris, div. Stauden und Zwiebelpflanzen

Auf welches Highlight/Detail im eingereichten Projekt sind Sie besonders stolz? Was ist besonders gut gelungen?

Die Felsen passen millimetergenau ineinander, die Eichen sind sehr gut angewachsen.