Baum & Bonheur – weil Bäume Leben spenden und Glück bringen

Unsere Baumschule hat eine über 125 Jahre alte Geschichte als Familienunternehmen. Von der Familie Lappen gegründet und über Jahre hinweg über mehrere Generationen geführt, bekommt sie im Jahr 2021 durch einen Eigentümerwechsel ein neues Gesicht und firmiert fortan unter dem wohlklingenden neuen Namen: „Baum & Bonheur | Die Lappen Baumschule“.

Doch auch mit den neuen Eigentümern, der Unternehmerfamilie Overlack, bleibt die Tradition als Familienunternehmen erhalten. Unter unserer neuen Leitung streben wir auch für die nächsten Jahrzehnte an, fest im grünen Markt verwurzelt zu bleiben und eine wichtige und zukünftig noch bessere Rolle in der Welt der Qualitätsbaumschulen in Europa zu spielen.

Dabei bauen wir auf unsere traditionellen Werte wie Topqualität, Fachexpertise und Erfahrung, Nähe zum Kunden und ein kompetentes und vertrauensvolles Miteinander. Wichtig ist heute immer mehr eine an Innovation und Moderne ausgerichtete Zukunftsvision. Besonderen Focus legen wir dabei auf eine klimagerechte und nachhaltige Kombination von Funktionalität und Ästhetik, wie wir in der Vergangenheit in unzähligen Projekten beweisen konnten.

Bäume mit Charakter… für herausragende Architekturprojekte

Ein Baum ist nicht irgendein Produkt, sondern ein Lebewesen. Als solches ist jeder für sich einzigartig.

Manche Projekte fordern eine Vielzahl von Pflanzen aus einer Familie, andere arbeiten mit „Persönlichkeiten“ – und heben Bäume mit individuellem, charaktervollem Wuchs hervor oder solche, die aufgrund ihrer Größe eine herausgestellte Position bei der Gestaltung einnehmen.

Vielseitigkeit ist unsere Stärke: Von XXS bis XXL bis zu 140 cm Stammumfang und 12m Gesamthöhe.

Alles aus einer Hand

Auf rund 500 Hektar Freifläche kultivieren weit mehr als 100 Mitarbeiter 300.000 Pflanzen. Fruchtbare Böden, mildes Klima und fachgerechtes, regelmäßiges Verpflanzen sichern gleichbleibende herausragende Qualität. Dabei liefern wir für Ihr Projekt ein Vollsortiment aus einer Hand.